© 2016 by Anna Kollwig

Geschwister

"Ein kleines Mädchen fragte ihren großen Bruder:

Was ist Liebe?

Darauf antwortete er:

Liebe ist, wenn du mir jeden Tag meinen Schokoriegel klaust und ich ihn trotzdem jeden Tag an der gleichen Stelle verstecke!"

 

Viele Eltern wünschen sich Geschwister für ihre Kinder und am besten eine liebevolle und harmonische Beziehung zwischen ihnen.

Gleichzeitig kommen aber oft auch Fragen auf, z.B. ob man zu diesem Gelingen beitragen kann und ob man der Situation gewachsen ist?

In dieser Kurseinheit wollen wir uns der ganzen Familie zuwenden, sowohl den Eltern als auch den Geschwistern. Wir wollen Ihnen ein paar kleine Hilfestellungen geben und Sie ermutigen ihren ganz persönlichen und eigenen Weg zu finden als "neue" Familie zusammenzuwachsen.

Der Kurs besteht aus insgesamt 6 Stunden. Drei Stunden für die Eltern und zeitlich paralell dazu drei Stunden für die Geschwister.

Während die Eltern sich austauschen und Fragen klären wie z.B. Wie fange ich am besten Eifersucht ab? Wie beziehe ich Geschwister in welchem Alter sinnvoll mit ein? Wie manage ich den Alltag (alleine) mit mehreren (klein-)Kindern? Was ist körperlich möglich? Kann ich noch einem Kind gerecht werden? Wie mach ich das mit der Geburt? und...und...und..., lernen die Geschwister im Nebenraum, wie man mit Neugeborenen umgeht, wie das so geht, Geburt. Sie können ihre Fragen und auch Ängste im Bezug auf das neue Baby loswerden und bekommen am Ende natürlich eine Anerkennung für den Kurs.

Kinder können am Kurs teilnehmen, müssen aber nicht! Es gibt maximal 8 Plätze für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren und 16 Plätze für Eltern.

Der Geschwisterkurs findet nach Anfrage Samstags vormittags statt und kostet:

pro Elternteil 30,-€

pro Kind 20,-€

für 2 Erwachsene mit Kind 70,-€

Gerne können Sie sich mit dem Kontaktformular anmelden. (Die Buchung ist erst nach Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail gültig.)

Termine:                    Samstag, 4. Mai 2019
                 10-13 Uhr